I AM LISTENING TO
|

WHAT I LIKE

Mein Google+ Account Und der Herbst ist doch ganz schön!
Dorit    

Typisch, Toskana!



15. September 2010

Was verbindet man für gewöhnlich, wenn man das Wort Toskana hört? Na klar: Zypressen, Pinienbäume, Oliven und Wein.

toskana_1 

Brennweite 70 mm/ Blende 10/ Belichtung 1/500s

Vielleicht denkt man auch an Sonnenblumen, aber wie man hier sehen kann, waren wir 2009 wohl zur falschen Zeit für Sonnenblumen dort. Dies war einmal ein Acker. Oder es ist sicher auch immer noch einer. Jedoch hat letztes Jahr die Hitze und die Trockenheit erbarmungslos dort zugeschlagen, so dass die Erde ausgedorrt und viele Pflanzen vertrocknet waren. Interessant aber auch sehr schade.
toskana_2
Brennweite 105 mm/ Blende 10/ Belichtung 1/200s
Gern hätte ich die Toskana kennengelernt, wie ich sie schon häufig zuvor auf Fotos gesehen hatte. Mit grünen Büschen, Grasflächen, Olivenhainen und Weinstöcken. Aber mit dem ein oder anderen konnte die Region dann doch aufwarten. Olivenhain bei Cecina
toskana_3
Brennweite 18 mm/ Blende 10/ Belichtung 1/320s
Ja, das sieht nicht nur so aus, das sind wirklich Oliven. Ich muss sagen, dass ich nicht der Fan von Oliven im allgemeinen bin, aber da gibt es schon richtig gutes, feines und mildes Olivenöl, wie ich es in Deutschland so noch nie bekommen habe (liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht immer 6,00-12,00 € für mein Olivenöl ausgebe).
toskana_4
Brennweite 98 mm/ Brennweite 8/ Belichtung 1/640s




Leave a Reply

Be the First to Comment!

Notify of
avatar
wpDiscuz